Sie sind Europäer?! Ihr Geld auch?

In Zeiten in denen deutsche Banken schon Negativzinsen bei der EZB für geparktes Geld bezahlen, ist es nicht verwunderlich, wenn der deutsche Sparer bei deutschen Banken nur ein müdes Lächeln erhält für die Anlage seines Vermögens auf einem Festgeldkonto. Der Kunde sollte noch froh sein, wenn er seiner Bank kein Geld für das Parken bezahlen muss. Für Sie als Anleger löst das aber nicht das Problem, Ihr kurzfristiges Kapital sinnvoll und inflationsgeschützt anzulegen, richtig?

Die Lösung heißt seit heute "WeltSparen"!

Informationen in Videoform.

Was ist WeltSparen?

WeltSparen steht für attraktive Zinsen auf Festgelder. Als erste und führende Zins-Plattform für Festgelder ermöglicht der TÜV Saarland den Kunden geprüfter Anbieter (WeltSparen.de) den Zugang zu exklusiven Angeboten aus dem gesamten europäischen Raum.

Wie funktioniert‘s?

Die Anlage des Weltsparkontos erfolgt direkt im persönlichen Gespräch. Nach Auswahl des Festgeldangebotes, der Antragstellung und der Identifikation kann der Anlagebetrag überwiesen werden. Um die Vielfalt der Zinsprodukte bei WeltSparen in Anspruch nehmen zu können, reicht ein einziges, gebührenfreies Verrechnungskonto. Dabei handelt es sich um ein unverzinstes Girokonto, das online bei der deutschen MHB-Bank AG geführt wird. Über Onlinebanking önnen Sie dann unbegrenzt viele Festgelder abschließen und verwalten. Sie haben damit ein abgegrenztes auf Ihren Namen lautendes Kunden-Konto.

Welches Risiko besteht für Kunden?

Das Angebot von WeltSparen richtet sich an Kunden, die aufgrund niedrigerer Zinsen nicht nur oder gar nicht auf herkömmliche Sparbücher setzen möchten – und die gleichzeitig andere Produkte wie beispielsweise Aktien, Anleihen oder Fonds als zu risikobehaftet betrachten. Deshalb bietet WeltSparen ausschließlich Partnerbanken an, die der in der EU harmonisierten Einlagensicherung unterliegen. Aktuell werden Sparguthaben im Gegenwert von maximal 100.000 Euro pro Kunde und Bank zu 100 Prozent garantiert. Das bedeutet auch: Bei WeltSparen kann je Partnerbank kein über die Einlagensicherung hinausgehender Betrag angelegt werden. Sollte ein entsprechender Einlagensicherungsfall bei einer der angebotenen Banken auftreten, wovon WeltSparen nicht ausgeht, werden die Kunden der Plattform im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten von WeltSparen dabei unterstützt, ihre Ansprüche geltend zu machen.

Nutzen Sie jetzt Ihre Chance, kurzfristige Liquidität inflationsgeschützt zu parken!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und helfen Ihnen dabei, Ihr WeltSpar-Konto zu eröffnen. Unsere Unterstützung bei der Kontoeröffnung ist für Sie kostenfrei!

Kontakt

INGO ALDAG
FINANZ­DIENST­LEISTUNGEN

Im Bantel 35
89174 Altheim / Alb
07340 / 967 99 10
07340 / 967 99 11
info@iaf24.de

Termin vereinbaren

Online-Beratung

    

Suche

Newsletter