Erstklassig anlegen: Beteiligung an Qualitätsimmobilien

ASUCO - Mit dem Spezialisten im Immobilien-Zweitmarkt anlegen

Zweitmarkt - was ist das? Viele attraktive Immobilien, insbesondere Büroimmobilien, Handelsimmobilien aber auch Hotel- und Pflegeheime sind geschlossene Alternative Investmentfonds. Seit 1993 flossen mehr als 100 Mrd. Euro in diese Anlageform. Der Begriff "geschlossen" macht dabei deutlich: Wenn das erforderliche Kapital eingesammelt, der Fonds also "voll platziert" ist, dann können keine weiteren Anleger mehr einsteigen. Ein Ausstieg ist erst mit Verkauf der Fondsimmobilie für den Anleger möglich. In der Praxis bedeutet dies nicht selten eine Bindung von weit über 10 Jahren. Was aber, wenn Anleger ihre Anteile aus solch einem geschlossenen Fonds trotzdem verkaufen wollen? Die Lösung: Der so genannte Zweitmarkt. Hier haben die ursprünglichen Anleger die Möglichkeit, aus ihrem geschlossenen Immobilienfonds auszusteigen, während neue Anleger die Gelegenheit haben, sich so an attraktiven Immobilien zu beteiligen. Mit dem nötigen Know-how ist es nicht selten möglich, im Zweitmarkt Immobilien unter deren nachhaltigen Marktwerten zu erwerben.

Doch welcher der über 2.000 geschlossenen Fonds, die in Deutschland derzeit gehandelt werden, lohnt sich wirklich? Um diese Frage beantworten zu können, braucht man umfassende Fachkenntnisse auf den Kapitalmärkten und auf dem Immobilienmarkt. Ein Experte, der sich seit über 20 Jahren intensiv mit dem Zweitmarkt beschäftigt, ist die asuco Fonds GmbH.

Innovativ, transparent und fair

Die Unternehmensgruppe ist ein inhabergeführtes und bankenunabhängiges Emissionshaus für Vermögensanlagen mit Bezug zu Immobilien. Die Marktexpertise der asuco-Gruppe, die strengen Auswahl- und Investitionskriterien, sowie die Liquidität des Unternehmens ermöglichen es, positiv ausgewählte Beteiligungen kurzfristig zu erwerben. asuco ist ein innovatives Unternehmen, führend im Wettbewerb und steht für maximale Transparenz sowohl bei Partnern, als auch bei Investoren und Anlegern.

Über die Jahrzehnte hat sich das Unternehmen mit Sitz in Oberhaching ein bundesweit einzigartiges Netz an Fondsinitiatoren, Vertrieben und Investoren aufgebaut und hat dadurch einen flexiblen Zugang zu attraktiven Immobilienbeteiligungen. Aktuelle Kaufangebote für über 500 Fonds sowie eine branchenweit anerkannte zügige und zuverlässige Abwicklung erleichtern dem verkaufswilligen Anleger seine Entscheidung, an die asuco zu verkaufen. Ein wichtiger Pluspunkt, wenn es darum geht, in die aussichtsreichsten Immobilien zu investieren.

Ein Investment über die asuco-Unternehmensgruppe bietet sich sowohl für langfristig orientierte Anleger als auch für Anleger, die ein hohes Maß an Sicherheitsorientierung haben an. Sie möchten mehr über die Anlagechancen am Zweitmarkt mit Bezug zu Immobilien erfahren? Dann klicken Sie hier.

FIM – Der Experte für Einzelhandelsimmobilien

Handelsimmobilien, speziell Lebensmitteleinzelhandelsimmobilien, zeichnen sich seit vielen Jahren besonders durch Stabilität und Sicherheit aus. Sie bilden das Gerüst für das Geschäftsmodell der FIM. Die Unternehmensgruppe kauft erstklassige Einzelhandelsimmobilien mit kurzer Restlaufzeit des Mietvertrags aufgrund des Netzwerks sehr günstig ein – deutlich unter dem Marktwert. Anschließend werden die Immobilien optimiert und die Mietverträge auf 10 bis 15 Jahre verlängert. Dadurch wird eine signifikante Wertsteigerung erzielt.

Sämtliche Engagements liegen ausschließlich innerhalb Deutschlands und müssen die Anforderungen der bereits seit vielen Jahren bewährten und stets weiterentwickelten internen Standort-, Wettbewerbs- und Potentialanalyse erfüllen. Nur Immobilien, die diese strengen Kriterien vollumfänglich gewährleisten, werden in das Portfolio aufgenommen. Dies führt im Ergebnis zu einer gleichbleibend hohen Qualität im Immobilienbestand.

FIM - Der Rosinenpicker

Die Unternehmensgruppe ist Eigentümer von über 100 Einzelhandelsimmobilien, vermietet an Kaufland, Lidl, Rewe und andere namhafte Handelsfirmen. Ein starkes Sicherheitsplus für Investoren. Um einen weiteren, qualitativen Aufbau des Portfolios sicherzustellen, prüft die FIM Unternehmensgruppe fortlaufend neue potentielle Ankaufobjekte. Diese werden nach Integration in den Eigenbestand durch das operative Immobilienmanagement permanent überwacht und in regelmäßigen Abständen optimiert. Hierbei fließen die Ergebnisse aus Standort-, Wettbewerbs- und Potentialanalysen mit ein. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Gesamtportfolio durchweg über eine dauerhafte, hohe Nachhaltigkeit und über weiteres Wertschöpfungspotential verfügt.

Für private Anleger, die der FIM Unternehmensgruppe zur weiteren Expansion ein Darlehen geben, bietet diese im Gegenzug eine äußerst attraktive Verzinsung mit verschiedenen Laufzeiten (Mindestanlagebetrag 10.000 €). Als Nachrangdarlehensgeber können Sie auf ein solides Eigenkapitalfundament bauen – ein hoher Cash-Flow sorgt für eine optimale Risikominimierung.

Ein Investment bei der FIM-Unternehmensgruppe eignet sich ideal für kurzfristig-mittelfristig orientierte Anleger, die auf ein innovatives Geschäftsmodell mit attraktivem Ertragspotenzial setzen wollen. Sie möchten mehr über die Anlagechancen am Zweitmarkt mit Bezug zu Immobilien erfahren? Dann klicken Sie hier.

Von Experten profitieren

Welche Anlagemöglichkeit ist für Sie die passende? Gemeinsam finden wir die Richtige. Vereinbaren Sie am besten direkt Ihren Wunschtermin über folgenden Button.

Wir sind für Sie da.

Wunschtermin vereinbaren

Risikohinweis

Diese unternehmerische Investition ist grundsätzlich immer mit Risiken verbunden, welche im Extremfall zum vollständigen Verlust des eingesetzten Kapitals führen kann. Der in Aussicht gestellte Ertrag kann nicht gewährleistet werden und auch niedriger ausfallen. Außerdem besteht eine eingeschränkte Handelbarkeit. Die ausführlichen Risikohinweise finden Sie im Verkaufsprospekt. Maßgeblich für eine Zeichnung sind der Verkaufsprospekt sowie das Vermögensanlagen-Informationsblatt, welches Sie direkt bei mir kostenlos anfordern können.

Zurück

Kontakt

INGO ALDAG
FINANZ­DIENST­LEISTUNGEN

Im Bantel 35
89174 Altheim / Alb
07340 / 967 99 10
07340 / 967 99 11
info@iaf24.de

Termin vereinbaren

Onlineberatung

Sie finden mich auch hier

Suche

Newsletter

×

Sichern Sie sich wertvolle Informationen für Ihr Vermögen!

Mit unserem Newsletter „Aktuell. Wissenswert.“ erfahren Sie, was wichtig ist.